Ursula Döbereiner
AUTOS FILME FRAUEN HÄUSER MODE WOHNEN


Ausstellung
9. Juli bis zum 03. August 2001

Öffnungszeiten:
Dienstags bis Freitags 12-19 Uhr

Gastveranstaltungen
Lesung:
18.Juli 2001 um 20 Uhr
Sven Lager liest aus the Buch
Elke Naters liest aus G.L.A.M.

Diavortrag:
23.Juli 2001 um 20 Uhr
Birgit Schlieps - Barrieren und Balkone
mehr...


Ort:
LAURA MARS GRP.
Sorauerstr. 3
10997 Berlin


Pressetext:

Die verknappte Diktion der "Hard-Boiled" Literatur, Pulp Fiction, Nouvelle Vague, die materialistisch-kühle Ästhetik zeitgenössischer Werbekampagnen, finden sich als maßgebliche Einflüsse in Ursula Döbereiners künstlerischer Produktion wieder. Mit der selben kaltblütigen Energie, die Einzelgängern in Kriminalromanen zu eigen ist, erstellt sie "Profile", von Persönlichkeiten, Objekten, Gebäuden, Fotografien, Interieurs - abgezeichnete und digital reproduzierte Mutmaßungen, die auf Indizien beruhen. Ihre reduzierten Abbildungen von tanzenden Teenagern, leerstehenden Ferienhäusern, Plattencovern oder Filmstills, bilden die minimale Erzählstruktur für Momentaufnahmen von Mädchengeheimnissen, Freundschaften, Alltagsritualen, Adoleszenz und Langeweile. Döbereiner erzählt anonyme Geschichten vom Autofahren, Fernsehen, Rauchen, Musikhören, die zugleich faktisch und schemenhaft sind, ebenso wie die persönlichen und kollektiven Erinnerungen, die sie hervorgebracht haben.

Ausstellungsrezensionen :

- aus: Flyer Nr. 145 (9. - 29.07.2001)
- aus: Die Zeit vom 23. August 2001


Weitere Ausstellungen bei Laura Mars Grp.:
Ursula Döbereiner: POSTER_BOX Teil 2



Buchveröffentlichung:
Ursula Döbereiner
AUTOS/FILME/FRAUEN/H€USER/MODE/WOHNEN
Preis: Eur 14.00
Seiten: 120
Abbildungen: 110
Erschienen: 06.07.2001
Reihe: Fantôme
ISBN: 3-929010-84-4